Photoshop Action: Black & White perfect

Ich dachte mir, dass es nach drei ganzen Monaten doch mal wieder Zeit für eine neue Aktion für Photoshop ist. Dieses Mal eine ganz Besondere: Black & White perfect! Die Ein oder Anderen wissen warum das etwas besonderes ist, aber für die Unwissenden möchte ich das hier kurz erklären: Ich bearbeite meine eigenen Bilder sehr oft und sehr gerne in schwarzweiß. Ich liebe es einfach, nicht nur bei Portraits sondern auch bei Naturaufnahmen. Ich finde es nimmt den Bildern eine gewisse farbliche Spannung und gibt ihnen dafür eine unglaubliche Ruhe zurück, eine absolute Stille, mehr Platz für Gedanken und Interpretation. Schwarzweiß kann Bildern Tiefe geben und nehmen. Man kann es in Gedankenfarben konvertieren oder auch nicht. Ich würde fast schon sagen: Das Schwarzweiß lässt einem weitaus mehr Freiheit für den eigenen Geist.

Aus diesem Grund habe ich für mich selbst vor geraumer Zeit eine Aktion erstellt, um den Workflow zu beschleunigen. Natürlich reicht es am Ende nicht aus nur die Aktion über ein Foto laufen zu lassen – man muss noch gewisse Anpassungen vornehmen. Bei dieser Aktion hat man z.B. die Möglichkeit die Deckkraft von den Ebenen ‚heller‘ und ‚dunkler‘ zu erhöhen oder zu verringern. Genauso kann man auch bei den Einstellungsebenen ‚Kurven‘ und  ‚Selektive Farbkorrektur‘ vorgehen. Wenn man allerdings nur bestimmte Bereiche dieser Einstellungsebenen bearbeiten möchte, nimmt man den Pinsel mit der Vordergrundfarbe SCHWARZ und ‚malt‘ über Bereiche, die heller erscheinen bzw. mit der Vordergrundfarbe WEIß über die Bereiche, die dunkler erscheinen sollen. Auch möchte ich noch anmerken, dass man vor der Nutzung dieser Aktion das zu bearbeitende Foto in den RGB-Modus umwandeln sollte (Bild > Modus > RGB-Farbe), da die Aktion bei mir im Graustufen-Modus nicht korrekt abgespielt wurde.

Ich habe mich bemüht die Aktion auch für die deutsche PS-Version funktionsfähig zu machen, allerdings kann man es sich dabei nicht erlauben zu versichern, dass alles einwandfrei funktionieren wird. Deshalb habe ich hier eine Ansicht (links) der Ebenen der Aktion – so wie sie nach korrektem Ablauf dieser erscheinen sollen.

Ich habe bewusst die Hintergrundebene in dieser Aktion beibehalten, da ich persönlich gerne den Vorher-Nacher-Effekt sehen möchte. Das bedeutet, dass Euer Ursprungsbild durch diese Aktion nicht verloren geht.

 

 

Nun kommen wir zu ein paar weiteren Vorher-Nacher Fotos

Wenn Euch das gefällt, könnt Ihr die Aktion als .zip Datei nun herunterladen. Die Größe der Datei beträgt 79kb und beinhaltet die deutsche sowie die englische .ATN-Datei, eine liesmich-Datei und das Titelbild dieses Blogeintrags:

DOWNLOAD

 

Ähnliche Beiträge

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.